Ätherische Öle

Aromaöle = Therapieöle

Ich arbeite mit 100% reinen ätherischen Ölen von dòTerra. Nur reine Öle haben einen therapeutischen Effekt. Sie sind nahezu in allen Bereichen einsetzbar. Es gibt unzählige wissenschaftliche Studien über den positiven Effekt der einzelnen Öle für den Körper und die Seele.

Aromaöle öffnen das Tor zum Unbewussten.

Im-Ein-Klang - Ätherische Öle

Wie gelangen die ätherischen Öle in den Körper?

  • Aufgetragen auf die Haut - Die Haut kann entsprechend die ätherischen Stoffe über ihr Nervensystem an die darunter liegende Organe weiterleiten. Die Öle gehen 7-8 cm in die Tiefe.
  • Über die Nase und den Geruchssinn - der direktere Weg. In dem Augenblick, in dem wir die Duftstoffe wahrnehmen, haben sie bereits das limbische System erreicht, jenen Teil des Gehirns, vom dem aus u.a. unsere Gefühlswelt gesteuert wird.
  • Durch Einnahme:
    1. Unter der Zunge - Hierbei werden 1-2 Tropfen ätherischen Öls unter die Zunge geträufelt.
    2. Kapseln - 1 - 10 Tropfen in eine Veggiekapsel geben und schlucken.
    3. Als Getränk - 1 Tropfen in Wasser, Reismilch, Mandelmilch geben und trinken.

Unser Geruchssinn steht in direkter Verbindung mit unserem emotionalen Zustand, unserer Fantasie und unserem Gedächtnis. Dies erklärt, warum Düfte so schnell und direkt Gefühle und gefühlsbetonte Gedanken wecken: Sie öffnen das Tor zum Unbewussten.

Im-Ein-Klang - Aromatherapie

Tolle Diffusor Mischungen
für den Alltag:

natürliches Desinfektionsspray

  • 1 Teelöffel Kokosöl (fraktioniert)
    oder ein anderes Trägeröl in
    eine 50 ml Sprühflasche geben
  • 15 Tropfen On Guard
  • 5 Tropfen Lemon
  • Mit destilliertem Wasser auffüllen
  • Vor jeder Benutzung schütteln, dann auf die Hände sprühen und verreiben

Stimmulierend

  • 2 Tropfen Lemon
  • 2 Tropfen Limette
  • 2 Tropfen Rosmarin

Stimmungsaufhellend

  • 3 Tropfen Bergamotte
  • 2 Tropfen Grapefruit
  • 2 Tropfen Ylang Ylang

Beruhigend

  • 3 Tropen Wild Orange
  • 2 Tropfen Lavendel
  • 2 Tropfen Sandelholz

Sommerferien

  • 4 Tropfen Lemongrass
  • 3 Tropfen Spearmint
  • 3 Tropfen Lemon

Unter den Sternen

  • 3 Tropfen doTERRA Serenity®
  • 3 Tropfen Lime
  • 1 Tropfen Black Pepper

Mutter Natur

  • 1 Tropfen Rosemary
  • 2 Tropfen Patchouli
  • 2 Tropfen Lime

Diese Mischungen können Sie mehrfach am Tag jeweils eine Stunde geniessen.

Bitte beachten Sie: Ätherische Öle sollten nicht mit einer Duftkerze angewendet werden, sondern mit einem Kaltdiffuser oder direkte Einatmung (Öl auf die Hände geben, verreiben und dann mehrmals tief einatmen) oder Tropfen auf eine Filtertüte geben und diese dann im Raum/Schrank etc. auslegen.

Hier können Sie Ihre eigenen Öle auch selbst bestellen: https://mydoterra.com/gabrielehanold

Die Öle können nicht direkt bei dòTerra bestellt werden, sondern nur über eine Beraterin / einen Berater.

Sie können gerne einen Beratungstermin mit mir ausmachen.

Aromaöle in den Wechseljahren

Intensität und Ausprägung der Beschwerden hängen ganz entscheidend von der Einstellung einer Frau zu den Wechseljahren ab. Wer Älterwerden als normalen Lebensprozess akzeptiert, wird weniger Umstellungsprobleme haben.

Aromaöle gegen Beschwerden der Wechseljahre:

Hormonell
Geranium, Clary Sage (Muskatellersabei) und Ylang Ylang
Schwitzen
Clary Sage (Muskatellersabei), Zypresse, Pfefferminz
Bei unangenehmer Geruchsbildung in den Achselhöhlen
Clary Sage mit in die Deocreme geben. Oder 10 Tropfen auf 10 ml Roller FCO und diesen vorweg auf die Achselhöhle rollen, anschließend ein beliebiges Deo auftragen.
Hitzewallung
Balance, Pfefferminz, Clary Sage oder Clary Calm, Jasmin, Neroli, Geranium
Erste Hilfe/Sofortmaßnahme
Wenn die Hitzewallungen Sie wieder einmal überfluten 1 Tropfen Pfefferminz in den Händen verreiben und inhalieren.
Übelkeit/Kopfschmerzen
2 Tropfen Lavendel und 1 Tropfen FCO auf den Nacken und den Schläfen auftragen und einige Minuten einmassieren.
Sexuelle Energie
1 Tropfen Ylang Ylang in den Händen verreiben, auf einen Tuch oder Wattepad auftragen und einatmen oder in den Diffuser geben.
Monatliche Mischung für Frauen
Clary Calm – bei Hitzewallungen, emotionale Schwankungen, Krämpfe, Menopause, Menstruation, PMS, Schlaflosigkeit, Stress und Übelkeit.

Die Mischung je nach Bedarf auf Brust, Bauch, Nacken oder/und Schilddrüse auftragen.
Als Vollbad – zum Entspannen und verwöhnen
3 Tropfen Zypresse, 4 Tropfen Geranium und ½ Becher Sahne als Emulgator, mischen und dem Badewasser zugeben.
Für die Seele – Diffusermischungen
Stimmungsaufhellend:
3 Tropfen BergamotteStimmungsaufhellend: 3 Tropfen Bergamotte 4 Tropfen Petitgrain 2 Tropfen Neroli   (alternativ Geranium)

Beruhigend:
2 Tropfen Melisse 5 Tropfen Lavendel

Was können Sie außerdem ausprobieren?

  • Peace:
    Beruhigende Mischung (Diffusen)
  • Balance :
    Schafft ein Gefühl der Ruhe und des  Wohlbefindens. (Für aromatischen und äußerliche Anwendung)
  • Elevation :
    Damit tanken Sie neue Energie Damit tanken Sie neue Energie (Für aromatische und körperliche Anwendung)
  • Phytoestrogen Lifetime Complex:
    Für mehr Informationen und genaue Anwendung nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Ergänzende Maßnahmen

Verzichten Sie bei akuten Beschwerden auf Kaffee, Alkohol und scharfe Gewürze. Trinken Sie viel Kräutertees, vor allem aus Salbei und Brennnessel. Nehmen Sie viel Kalzium zu sich, um Ihre Knochen gegen Osteoporose zu schützen. 

Sport – reguliert den Temperaturregler im Kopf
Kein Fast Food – lieber frisch zubereitetes Essen und in Ruhe essen
Stress – vermeiden oder aktiv abbauen
Entspannungstechniken – Klangmassagen, Yoga, PMR, autogenes Training, u.a.

Innere Ruhe und Ausgeglichenheit haben positive Auswirkungen auf den Hormonhaushalt.

Alternativ oder zusätzlich könnte auch eine Hypnosetherapie sehr hilfreich sein, wie eine Studie beweist: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23435026
Wichtig ist auch ein geistiger Austausch mit anderen Frauen in der gleichen Situation. Schließlich bedeuten Wechseljahre auch gleichzeitig, dass man ein gewisses Alter erreicht hat, dass mehr Freiheit und Freiraum zur Erfüllung bislang oft versagter Wünsche zulässt.

Im-Ein-Klang -  Logo
Im-Ein-klang Schmetterling

Kontakt

Tel.: +49 4533 7877211
Mail: info@im-ein-klang-stormarn.de

Anfahrt

Im-Ein-Klang
Altenweide 2
23858 Feldhorst
VFP - Verband Freier Psychotherapeuten
Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.