Therapieverlauf - Praxis für Psychotherapie und Hypnose

Die Therapie beginnt mit einem Erstgespräch, welches wir telefonisch oder per Kontaktformular vereinbaren.
Das Erstgespräch ist sehr wichtig, denn da lernen wir uns persönlich kennen. Die Sympathie sollte stimmen, Sie sollten sich bei mir wohlfühlen, in meinen Räumlichkeiten und mit mir.
Das sind die besten Voraussetzungen für eine Therapie und um ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Im Erstgespräch sprechen wir über Ihre Problematik, ich stelle Ihnen dann schon eine Menge Fragen.
Dann reden wir ausführlich über den Therapieablauf, über auflösende Hypnose und Sie dürfen natürlich alle Ihre Fragen stellen.

Anschließend vereinbaren wir einen weiteren Termin zum Anamnesegespräch (Anamnese = Ihre Vorgeschichte), damit ich Sie besser kennen lerne, Ihre Geschichte und Ihr Leben. Aus Erfahrung weiß ich, dass sich danach auch die Klienten selbst besser kennenlernen.

Nach der ausführlichen Anamnese beginnen wir mit den Hypnosesitzungen. In jeder Hypnosesitzung werden wir ein Vorgespräch führen: „Wie war es nach der letzten Hypnose? Wie geht es Ihnen aktuell?“ Dann folgt die Hypnosesitzung entweder im Liegen oder im Sitzen, dass entscheiden Sie ganz alleine.

Bei mir können Sie alle Ihre Gefühle zulassen, mit mir über alles sprechen, ganz ohne Druck.
Es passiert was passieren will, von ganz alleine.

Herzlichst
Gabriele Hanold
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Im-Ein-klang Schmetterling

Kontakt

Tel.: +49 4533 7877211
Mail: info@im-ein-klang-stormarn.de

Anfahrt

Im-Ein-Klang
Altenweide 2
23858 Feldhorst

Mitglied im

VFP - Verband Freier Psychotherapeuten
Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.